Inhaltsbereich der Seite

Sie sind hier: Aktuelles

Umfassender Planungsprozess für die Parkouranlage im Sanierungsgebiet Auf der Horst

Der aus dem Programm Soziale Stadt finanzierten Parkouranlage am Sperberhorst geht eine intensive Planungsphase voraus.
In verschiedenen Beteiligungsterminen mit Kindern, Jugendlichen und Anwohnern wurden deren Wünsche, Ideen und Anregungen aufgegriffen sowie die sportlichen Anforderungen der Hauptnutzergruppe abgeklärt. Die Planungsbüros LINNEA aus Hannover und DSGN aus Münster entwickelten basierend auf diesen Anforderungen und Wünschen das Gestaltungskonzept.

Meldung vom 22.07.2019Letzte Aktualisierung: 16.12.2019
Zurück
weiterlesen