Sternenschmiede: Mitmach-Kunstaktion im Kalle für Auf der Horst

Den 50. Geburtstag des Stadtteils Auf der Horst feiert die Stadt Garbsen mit der Veranstaltungsreihe “Sternstunden”. Passend zum Motto sind alle Einwohnerinnen und Einwohner eingeladen im Rahmen einer großen Mitmachaktion am Freitag, 5. Juni, 17 bis 20 Uhr, im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3 bis 5, 50 Aluminiumsterne zu gestalten.

Die Sterne in drei unterschiedlichen Größen hat der Lions Club Garbsen gespendet. Unter professioneller Anleitung sollen farbenprächtige Sternenkunstwerke entstehen, die anschließend während der Stadtteil-Geburtstagsfeier am 14. Juni auf dem Hérouville-St.-Clair-Platz und beim Meinfest am 12. September an gleicher Stelle verkauft oder versteigert werden. Angebracht an ei

Sternstunden: Martina Schramm vom Kalle präsentiert die ersten bunt gestalteten Sterne.Martina Schramm vom Kalle präsentiert die ersten bunt gestalteten Sterne.

Sternstunden: Martina Schramm vom Kalle präsentiert die ersten bunt gestalteten Sterne.Martina Schramm vom Kalle präsentiert die ersten bunt gestalteten Sterne.

ner Wohnungs- oder Hauswand, im Garten oder auf dem Balkon, sind sie eine bleibende Erinnerung an dieses Jubiläumsjahr. Der Erlös aus den Versteigerungen kommt dem Stadtteil Auf der Horst zu Gute.

Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Uwe Witte von der Stadt Garbsen, Telefon (0 51 31) 7 07 – 3 04, E-Mail uwe.witte@garbsen.de, zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.